WIR HABEN OFFEN - CLICK & MEET !!! PICK UP & LIEFERSERVICE !!! HOTLINE 0251 - 482520
WIR HABEN OFFEN - CLICK & MEET !!! PICK UP & LIEFERSERVICE !!! HOTLINE 0251 - 482520
Versandkostenfrei ab 30€ **                Inzahlungnahme oder Ankauf                Kauf auf Rechnung                Filialabholung möglich               

B+W Nahlinse +2 dpt (NL2) 67 mm E

Nahlinse +2 dpt (NL2) 67 mm E
Art.Nr. 4012240760671 | Hersteller-Nr. 76067

Versandkostenfrei**

Versandbereit in 3-4 Werktagen  zzgl. Versandweg

42,72 € *

inkl. MwSt., Versandkostenfrei**

Anzahl
Ankauf & Inzahlungnahme von Fotoequipment

Jetzt altes Fotoequipment in Zahlung geben.

B+W Nahlinsen +1 bis +5 Dioptrien Entdecken Sie die fantastische Welt der Makro-Fotografie.... mehr
Produktinformationen

B+W Nahlinsen +1 bis +5 Dioptrien

Entdecken Sie die fantastische Welt der Makro-Fotografie. Nahlinsen erschließen hier neue Motive auf preisgünstige Weise. Ähnlich einer Lesebrille verschieben sie den Fokusbereich in die Nahzone. Die Wirkung steigt mit der Dioptrienzahl und der Brennweite des Objektivs an. Für kurze Brennweiten wählt man daher eher stärkere, für Teleobjektive eher schwächere Linsen.

Nah- und Makrolinsen sind einfache Hilfsmittel, die sich vor allem für dreidimensionale Objekte (zum Beispiel Blumen) und die bildmäßige Fotografie eignen, weniger für technische Anwendungen wie Reproduktionen. Sie können kein "echtes" Makro-Objektiv ersetzen, das in genau diesen Bereichen seine optische Überlegenheit ausspielt. Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe, ein Stativ hilft Verwacklung zu vermeiden.

Welche Nahlinse wählen?

Die mit einer Nahlinse erzielte Vergrößerung ändert sich proportional mit der Objektivbrennweite und der Dioptrienzahl der Linse. Am gleichen Objektiv vergrößert also eine +4-Linse doppelt so stark wie eine +2. Und die gleiche Linse vergrößert an einem 100-mm-Objektiv doppelt so stark wie an einem 50er.

Die Erfahrung zeigt, dass man es für beste Ergebnisse mit der Vergrößerung nicht übertreiben sollte. Als Faustregel gilt, dass die Dioptrienzahl den Wert 400 geteilt durch Objektivbrennweite nicht deutlich übersteigen sollte. Mit einem 200 mm Teleobjektiv sollten es also möglichst nicht mehr als +2 Dioptrien sein. Mit dem 50 mm Normalobjektiv hingegen ist auch die stärkste Nahlinse +5 noch gut nutzbar. So mancher Makro-Freund, der heute über mehrere spezielle Makro-Objektive verfügt, hat mit einer solchen Kombination seinen Einstieg in die Welt der Makrofotografie gefunden.

Einschicht-Vergütung E

Auch die B+W Nahlinsen sind vergütet. Bei der Vergütung E handelt es sich um eine hochwertige beidseitig aufgedampfte sogenannte Einschicht­vergütung. Eine derartige Vergütung gilt bei fotografischen Filtern als Standard. Die Schicht ist so hart wie das Glas selbst und kann herkömmlich gereinigt werden. Bereits mit dieser B+W Einschicht­vergütung E zeigt sich eine deutliche Reduzierung der Reflexion von etwa 4% auf unter 2%.

Weiterführende Links
Technische Daten mehr
Technische Daten "B+W Nahlinse +2 dpt (NL2) 67 mm E"
Einsatzgebiete Makrofotografie, Nahfotografie
Gewindedurchmesser 67 mm
geeignet für Kameratyp universell
Produkttyp Nahlinse
Dioptrien +2
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "B+W Nahlinse +2 dpt (NL2) 67 mm E"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wird oft zusammen gekauft
Preis für die gewählten Produkte: 42,72 €*
inkl. MwSt., Versandkostenfrei**

Newsletter bestellen und 5€ Rabatt sichern!

Jetzt abonnieren

Ab einem Mindestbestellwert von 50€.