APUTURE Light Storm LS C300d LED-Studioleuchte - 11.000 Lux (100 cm), CRI 95+

Art.Nr. 4251070337947 | Hersteller.Nr. 59200466
1.189,99 € *
Inhalt: 1 (0,00 € * / )

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung ! **

Versandbereit in ca. 6-7 Werktagen  zzgl. Versandweg

Aputure Light Storm LS-C300d LED-Studioleuchte Erstklassige Studioleuchte mit einer... mehr
Produktinformationen

Aputure Light Storm LS-C300d LED-Studioleuchte

Erstklassige Studioleuchte mit einer Lichtleistung von 11.000 Lux (100 cm) und einem CRI von 95+

Light Storm - zu deutsch Lichtsturm - ist bei der LS-C300d Programm. Die LS-C300d ist die bislang größte und mit Abstand hellste Leuchte im Sortiment von Aputure. Die Leuchte bietet eine absolut beeindruckende Lichtleistung. Ihre Leuchtstärke beträgt sagenhafte 11.000 Lux auf 100 cm Entfernung. Ohne den Reflektor sind es sogar 26400 Lux. Und in Kombination mit dem separat erhältlichen Fresnelaufsatz liegt man schon bei phänomenalen 40.000 Lux. Das entspricht in etwa der Lichtleistung eines 2000-W-Scheinwerfer, allerdings ist die LS-C300d deutlich kleiner, leichter und portabler, denn ein Großteil der Elektronik, die Bedienelemente und die Akku-Steckplätze sind in eine externe Controller-Boxen ausgelagert. Hinzu kommt eine hervorragende Lichtqualität. Mit einem CRI von 95+ bzw. einem TLCI von 96+ reicht die Leuchte fast an den jeweiligen Idealwert von 100 heran. Diese hohe Lichtqualität sichert Aufnahmen mit einer wirklichkeitsnahen Farbqualität. Nicht ohne Grund hat die Leuchte verschiedene Awards gewonnen. Darunter ist sogar die Auszeichung als "Best Lighting Product", welche die Leuchte auf der Broadcast-Messe NAB in Las Vegas bekommen hat.

Modernste LED-Technologie mit einzelner COB-LED für ein gleichmäßiges Licht ohne Mikroschatten

Die LS-C300d verknüpft modernste LED-Technologie mit einem robusten Aluminiumgehäuse. Eine erstklassige Qualität ist ein zentrales Merkmal. Jede Leuchte entsteht in mehr als 100 Arbeitsschritten, an deren Ende ein echtes Highend-Produkt steht. Ein wichtiges Feature ist die einzelne große COB-LED. Diese bietet einen wesentlichen Vorteil gegenüber gewöhnlichen LED-Leuchten mit ihren vielen Einzeldioden. Bei derartigen Leuchten ist jede Diode im Prinzip eine eigene Lichtquelle, was störende Mikroschatten und unregelmäßige Lichtmuster mit sich bringen kann. Die COB-LED wirkt wie eine einzelne große Lichtquelle, was diese beiden Probleme löst. Außerdem fällt das Licht im Vergleich dem Licht einer normalen LED-Leuchte weicher aus, denn es gilt: Je größer die Lichtquelle, desto weicher ist das Licht.

Intelligente Wärmeregelung mit ultraleisen Ventilatoren und Auto-Geschwindigkeitsanpassung

Die LS-C300d verfügt über eine sogenannte Smart-Fan-Technologie. Ihre beiden Kühlventilatoren sind mit einem intelligenten Wärmeregelungsystem gekoppelt. Das System misst die jeweils aktuelle Temperatur und passt die Geschwindigkeit der Ventilatoren entsprechend an. Das Ventilationssystem kombiniert eine hohe Effizienz mit einer bemerkenswert geringen Lautstärke. Selbst im Vollastbetrieb verhindert das System ein übermäßiges Erhitzen der Leuchte, so dass man die Leuchte jederzeit mit bloßen Händen berühren kann. Gleichzeitig ist die Ventilation selbst auf höchster Stufe nahezu geräuschlos. Man kann die Leuchte deshalb bedenkenlos für Filmaufnahmen nutzen, ohne dass man störende Nebengeräusche befürchten muss.

Stufenlos Anpassen der Helligkeit über Kontrollgerät oder über eine Infrarotfernbedienung

Die LS-300d-Leuchte lässt sich stufenlos dimmen. Es gibt sogar verschiedene Möglichkeiten, um die Helligkeit zu verstellen. Die erste Möglichkeit ist das externe Steuergerät. Die zweite Option ist die beiliegende Infrarotfernbedienung. Letzteres funktioniert aus bis zu 150 m Entfernung. Man kann die Fernbedienung auch benutzen, um die Leuchte ein- und auszuschalten. Und man kann mehrere kompatible Leuchten über eine einzige Fernbedienung steuern. Jede Leuchte lässt sich einer von vier Gruppen zuweisen. Man kann sogar mehrere Gruppen aus Leuchten verschiedener Baureihen steuern. Es müssen lediglich alle Gruppen sortenrein zusammengesetzt sein. Die Fernbedienung besitzt individuelle Tasten für jede Gruppe, damit man die einzelnen Gruppen getrennt voneinander steuern kann.

Weitere Eigenschaften

Technische Details

Beleuchtungsstärke: 11.000 Lux (100 cm)
Leuchtwinkel: 120 Grad, mit Reflektor 60 Grad
Farbtemperatur: 5500 +/- 200 Kelvin (entspricht Tageslicht)
Farbwiedergabeindex (CRI): ≥ 95
Television Lighting Consistency Index (TLCI): ≥ 96
Stromversorgung: Netzstrom, V-Mount-Akku (2x), Sony NP-F-Akku über Adapter
Leistungsaufnahme: ≤300 W
Funkfrequenz: 2,4 GHz
Reichweite der Funkfernbedienung: bis zu 150 m
Kanäle: 3
Gruppensteuerung: 4 Gruppen (A/B/C/D)
Lampenstativanschluss: 5/8 Zoll (16 mm)
Lichtformeranschluss: Bowens S-Mount
Schirmhalterung: 8 mm
Leuchte: ca. 34,5 x 18,6 x 30,1 cm, ca. 2,1 kg
Steuergerät: ca. 37,5 x 11,9 x 5,7 cm

Lieferumfang

1 LS-C300d-Leuchte inkl. Reflektor
1 Steuergerät
1 Netzteil
1 Kaltgerätekabel (Gesamtlänge ca. 2,4 m)
2 Verbindungskabel
1 Infrarot-Fernbedienung inkl. Knopfzelle
1 Transportasche mit abnehmbarem Schultergurt

Informationen zum Thema Dauerlicht

DAUERLICHT

Weiterführende Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "APUTURE Light Storm LS C300d LED-Studioleuchte - 11.000 Lux (100 cm), CRI 95+"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen